Klimatelegramm März 2018

ANSBACH (© Hans-Martin Goede) – Der Pflanzen-Frühlingsbote Krokus hatte es im März heuer in Mittelfranken nicht leicht. Um seine Pracht zu zeigen und “Farbe zu bekennen” (im milden Frühlingssonnenschein) gab es heuer leider deutlich weniger solcher Tage (mit bis zu 16,3°C am 11. März an der Wetterstation in Schalkhausen, die niedrigste Maximaltemperatur in einem März…

Klimatelegramm Februar 2018

ANSBACH (© hmg) – Nach dem extrem warmen wie nassen Januar 2018 setzte sich im Laufe des Februar in Mittelfranken doch noch Winterwetter durch. Bis zur Monatsmitte gereichte es allerdings meist nur zu einem Wechselspiel eines ersten (schwächeren) Kältehochs (“DINO”) mit nur leichten Frösten und schwachen Fronten aus Westen, die mal etwas Regen, mal ein…

Klimatelegramm Juni 2017

ANSBACH (hmg) – Ganz unscheinbar und langsam tastete sich der Juni 2017 an die Rekorde seines Vorgängers aus dem Jahr 2003 heran. Einem hochsommerlichen Start folgte vom 4. bis zum 9. eine “Schafskälte light”, bevor es ab dem 10. (nach einem für Juni ungewöhnlich stark nebligen Morgen) immer hochsommerlicher wurde: Bis zum 22. Juni ging es stetig mit…