Buchübergabe an die Stadt Ansbach bei Bürgermeister Hüttinger

Am Freitag, 9. Dezember 2011, wurde das Buch “Das Wetter in Ansbach im Rückblick 1981 bis 2010” im Stadthaus Ansbach offiziell an Bürgermeister Hüttinger übergeben. Mit dabei war Armin Lauermann vom WIFA Verlag (siehe im Bild mittig), der das Buch verlegt hat. Bürgermeister Hannes Hüttinger zeigte sich erfreut, dass nach langer Zeit endlich wieder mal…

Ansbacher Wetterbuch ab 19. November 2011 im Buchhandel erhältlich

Lang war es angekündigt, nun ist es da! Ab Samstag, 19. November 2011 ist das Buch “Das Wetter in Ansbach im Rückblick 1981 bis 2010” im Ansbacher Buchhandel (z.B. Pustet, Seyerlein, Schreiber, Kaspar Hauser, Filialisten sind informiert, Rupprecht liefert innerhalb von 24 Stunden) erhältlich! Der Verkaufspreis liegt bei 59,- Euro inkl. 7 % Mehrwertsteuer. Sollte…

Langjähriges Mittel 1981 bis 2010 erscheint im Herbst 2011 als Buch

Ansbach (19. September 2011) – Derzeit laufen die letzten Vorbereitungsphasen für das Erscheinen des neuen Ansbacher Mittels 1981 bis 2010! Die Daten sind derart umfangreich, dass ich beschlossen haben, diese Daten mit einer Vielzahl anderer Inhalte (wie z.B. die Jahresberichte 1989 bis 2010 in kompletter Länge) mit einzugliedern. Mit dabei sind ausgesuchte interessante Wetterfotos sowie…

Deutscher Wetterdienst ehrt Wetterbeobachter in Schalkhausen, Stadt Ansbach

Hans-Martin Goede beobachtet seit 25 Jahren das Wetter München/Ansbach (05.07.2011) – Hans-Martin Goede erfasst und notiert seit 01. April 1986 als ehrenamtlicher Wetterbeobachter im Auftrag des Deutschen Wetterdienstes (DWD) das Wetter in Ansbach-Schalkhausen. Der Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Dr. Peter Ramsauer hat dem Schalkhausener als Dank für sein 25-jähriges ehrenamtliches Engagement nun die…

Hans-Martin Goede nahm am Extremwetterkongress 2011 in Hamburg teil

Ansbach (15.04.2011) – Vom 12. bis 15. April trafen sich in Hamburg auf dem „Klimacampus“ der Universität Hamburg Europas Wetter- und Klimaforscher zum sechsten Mal in Folge – mit mehr als 1.600 Teilnehmern, soviel wie noch nie. Auch der Ansbacher Hans-Martin Goede (Meteorologe bei Stuttgarts Radiosender “die neue 107.7”) war dabei und war als Referent zum…

in Hamburg tagte vom 22. bis 23.03.2007 der 2. Extremwetterkongress

Ansbachs Wetterexperte Hans-Martin Goede tauschte sich mit Fachleuten aus 24.03.2007, Ansbach (hmg) – Am 22. und 23. März trafen sich 698 Wetter- und Klimaexperten zum zweiten “ExtremWetterKongress” in Hamburg zum Gedankenaustausch. Der Kongress stand ganz im Zeichen des Weltklimaberichts IPCC der UNO vom Februar 2007, der den Klimawandel als Zukunftsaufgabe der Menschheit sieht. Vor allem…

in Hamburg tagte vom 16. bis 17.02.2006 der erste Extremwetterkongress

Ansbachs Wetterexperte Hans-Martin Goede tauschte sich mit Fachleuten aus 18.02.2006, Ansbach (hmg) – Angesichts der immer mehr gehäuften Extrem-Hochwasser wie 2002 an der Elbe und 2005 im Allgäu, Hitzewellen in Europa wie im Sommer 2003 und meterhohem Schneechaos im Winter 2006 in Ostbayern bekam der seit langem vorbereitete 1. Extremwetterkongress in Hamburg vergangene Woche einen…