Druckwelle der Tonga-Eruption auch in Ansbach aufgetreten

ANSBACH (Hans-Martin Goede) – Die Druckwelle der massiven Eruption des Vulkan “Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai” am Samstag, 15. Januar 2022 auf Tonga im Pazifik war am Samstagabend des 15. Januar 2022 auch in Ansbach nachweisbar. Gegen 20.20 Uhr traf die Druckwelle in Mittelfranken ein – zu diesem Zeitpunkt lag der Luftdruck bei 1027,2 hPa (Hectopascal). In nur 10…

Klimatelegramm Dezember 2021

ANSBACH (Hans-Martin Goede) – Noch in der ersten Dekade machte der Dezember etwas Hoffnung auf Winterwetter, die Temperaturen pendelten sich für wenige Tage nahe dem Gefrierpunkt ein, auch gab es immer wieder Schneefälle, die auch wiederholt für eine geschlossene, wenn auch nur maximal fünf Zentimeter hohe Schneedecke sorgten. Doch in der zweiten Dekade setzte sich…

Klimatelegramm November 2021

ANSBACH (©Hans-Martin Goede) – Der November reiht sich nahtlos in die vielen “versiebten” Wettermonate für 2021 ein – neuerlich blieb ein Monat in diesem Jahr hinter seinen Möglichkeiten bzw. Erwartungen zurück. So war er zwar gegenüber dem Mittelwert von 1961 bis 1990 zum 14. Mal in Folge zu warm, gegenüber dem neuen Mittelwert von 1991…

Klimatelegramm Oktober 2021

ANSBACH (©Hans-Martin Goede) – Das Wetter im Oktober 2021 war in Ansbach…. mal ziemlich normal. Ja eher fast schon zu normal. War es tagsüber im Mittel etwas zu warm, verliefen die Nächte (Dank wiederholter Hochdruckwetterlagen mit teils klaren Nächten) etwas zu frisch. Am Ende glich sich alles gut aus – so dass der Oktober erstmals…

Klimatelegramm Juli 2021

Der Juli 2021 wird in vielerlei Hinsicht in die Ansbacher Wetteranalen eingehen. Das markanteste Wetterereignis in diesem Monat war allerdings der heftige Dauerregen am 8./9. Juli mit dem nachfolgenden Jahrhunderthochwasser an der Fränkischen Rezat.

Juli startet mit Extremwetter und Rekordhochwasser

ANSBACH (hmg) – Der Juli hatte in seiner ersten Dekade in Ansbach heuer eine große Bandbreite – an Extremwetter. Bereits am vergangenen Sonntagabend am 4. Juli zog ein kräftiges Gewitter mit Platzregen und Hagel in einem nicht mal einen Kilometer breiten Streifen von Bernhardswinden kommenden über die Innenstadt und Hennenbach hinweg nordwärts. Hier kam es…

Klimatelegramm Juni 2021

ANSBACH (©Hans-Martin Goede) – Nach dem kältesten Frühling in Ansbach seit 2013 legte der Juni sprichwörtlich “den Hebel um” und es ging mit einem Temperaturturbo in den Hochsommer. Mit nur +3,3°C am 1. Juni wurde gestartet (der tiefsten Junitemperatur seit den +2,5°C am 3./7. Juni 2006), schon zwei Tage später waren es hochsommerliche 27,3°C. Und…

Klimatelegramm Mai 2021

ANSBACH (©Hans-Martin Goede) – Nein, ein “Wonnemonat” sieht anders aus und fühlt sich anders an. Leider ist das dem Mai nun zum dritten Mal in Folge misslungen. Nur drei Tage (8. bis 10. Mai) waren etwas zu warm, der Rest blieb unter dem jeweiligen Tagesmittelwert zurück. Gerade mal an zwei Tagen wurde die 20-Grad-Marke überschritten,…